Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Unloved

http://www.unloved.info
http://www.facebook.com/UnlovedBand
[Livedates von Unloved]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Unloved ist eine ursprünglich aus Zwickau stammende, seit 2004 in Leipzig beheimatete Rockgruppe. Ihr Gründungsdatum wird unterschiedlich angegeben, je nachdem, ob die Zeit vor dem Umzug berücksichtigt wird (1997) oder nicht (2004). Stilistisch entwickelte sie sich in den Anfangsjahren bis zum Umzug von Psychodelic Grunge Rock mit Hardcore- bzw. Metalanleihen hin zu Alternative und machte vor allem durch exzentrische Konzerte und Kollaborationen mit dem Zwickauer Stadttheater, Autorenlesungen und Kunstvernissagen von sich reden. Veröffentlichungen aus dieser Zeit sind überwiegend rare Demotapes mit allerdings entsprechenden Qualitätsschwankungen.

Mit dem Ortswechsel ging eine Neuausrichtung einher. Die Musik rückte in den Vordergrund und die Band gewann ein eigenes stilistisches Profil, das ihnen von Seiten der Musikpresse in Anlehnung an das Leitmotiv der Brombeere im Layout der EP "My Way To Run" (VÖ:2004) den Spitznamen Brombeerrocker einbrachte, mit dem die Band seither kokettiert. Die genresprengende Musik Unloveds umfasst Einflüsse aus Metal, Trip-Hop, Glitch-Electro und zahlreichen anderen Stilen und lässt sich am ehesten als Progressive Pop, Alternative-Jazz-Rock oder - wie es die Band bevorzugt - schlicht Rock bezeichnen.

Nach der noch recht konventionellen EP "My Way To Run" veröffentlichte die Band am Valentinstag 2006 die zappaeske EP "Killersongs" und unterschrieb kurz darauf einen Plattenvertrag beim griechischen Label Black Lotus Records. Das für das Jahr 2007 angesetzte Langspieldebüt wurde allerdings nicht realisiert, da die Company in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet und ihren gesamten Katalog stornieren musste. Ende 2007 begannen Unloved nach erfolgloser Labelsuche die Produktion auf eigene Faust und stellten 2008 zwei Songs des noch immer unveröffentlichten Albums zum kostenlosen Download ins Netz.

Konzerte

Festivals